DAS INSTITUT "Die Hochschule der staatlichen Verwaltung"
Die Nationalakademie der staatlichen Verwaltung beim Präsidenten der Ukraine
Die Mission der Hochschule für staatliche Verwaltung ist - die Ausbildung der hoch qualifizierten Leitungskräfte für die staatliche Verwaltung und die Behörden der Gemeinde für die Umsetzung der staatlichen Aufgaben im Bereich der öffentlichen Verwaltung von der Anzahl der Hochschulabsolventen und jungen Beamten.
Spezialisierungen


Die Ausbildung von Nachwuchskräften wird durch die Spezialisierungen durchgeführt:

Eine Reihe von Ausbildungskursen wird auf Englisch unterrichtet. Die Besonderheit des Lernprozesses in der Hochschule für staatliche Verwaltung ist die Erhöhung des Anteils des Praxis-basiertes Studiums.
Es gibt ein Praktikum in den Staatsorganen im Laufe von drei Monaten, das obligatorische Praktikum im Ausland ist vorgesehen.
Die Hörer der Hochschule für staatliche Verwaltung absolvieren das Praktikum in den obersten Staatsmachtorganen: in der Administration des Präsidenten, im Sekretariat des Ministerkabinetts, im Apparat der Werchowna Rada, in den Staatsorganen der europäischen Staaten und in den ausländischen Hochschulen - in der Nationalhochschule der öffentlichen Verwaltung (Polen), in der Fachhochschule der Verwaltung und Rechtspflege (Berlin), in der Nationalhochschule der öffentlichen Verwaltung (Frankreich). Die besten Hörer können ihr Studium in einer der Hochschulen Frankreichs, Deutschlands, Polens oder der Schweiz fortsetzen.

© The Higher School of Public Administration National Academy for Public Administration under the President of Ukraine